xx xx xx xx xx
Home Erfolge Aktuelles Material Impressum/Kontakt
xx xx xx xx xx
Links Portrait Pics/Vids Presse Diplom-Trainer/SHP
xx xx xx xx xx

x

Aktuelles 2017

 

22.10.17:
Lebenszeichen von der Front. Ich bin jetzt nach stressigen, fordernden, aber auch sehr interessanten Wochen als Einheitsführer Infanterie befähigt. Der neue Dienstgrad ist gut eingerödelt. Die Sportausübung war naturgemäß mehr als eingeschränkt, hier neben  dem Vollgas beim universitären Abschluß der geplante zukünftige Schwerpunkt - sofern es der Dienst zuläßt. Es bleibt spannend! Erdgebundene Grüße, Major Tom.
#ultimativesreingehaue   #angeschlagen   #Kampfkraftsteigerungnotwendig   #sportfrei

 

16.09.17:
Seit dem 01.09.17 trage ich wieder die Uniform, diesmal in einer neuen Dienststelle im Standort München. Jetzt wartet erst einmal ein siebenwöchiger Laufbahnlehrgang. Freuen durfte ich mich gestern über eine förderliche Verwendung als Major. Die nächste Zeit wird ungeheuer spannend werden!

An der studentischen Front kämpfe ich immer noch die finale Schlacht. Zum Studieren bräuchte man idealerweise einen freien Kopf. So habe ich wohl oder übel ein Semester verlängern müssen.

Im Training bin ich nach wie vor gut dabei, wobei der nasse Sommer nicht ideal für den MTB-Sport gewesen ist. Spaß und Lust sind nach wie vor vorhanden, nur die Ressource Zeit wird immer knapper....

Nicht vergessen: am 24.09.17 zur Wahl des neuen Deutschen Bundestages gehen!
#wirfuerdeutschland    #reingehauen    #sportfrei

 

01.07.17:
Planungsgemäß bin ich seit heute wieder Zivilist und gehe vor einer neuen soldatischen Verwendung in die obligatorische, zweimonatige Wehrübungspause. Diese werde ich dazu nutzen, um mich der akademischen Ziellinie meines Studiums noch weiter anzunähern. Meinem Dienstherrn danke ich für ein spannendes, erfüllendes, aber auch forderndes Jahr, in dem ich reichlich Unterstützung erfahren durfte!
#wirfuerdeutschland    #reingehauen    #sportfrei

 

14.06.17:
Quäle mich durch die letzten schriftlichen Haus- und Abschlußarbeiten meines Studiums. Fällt mir derzeit sehr schwer. Fokus und Flow fehlen leider. Zeit wird auch megaknapp.
#quaeldich  #vonnixkommtnix  #reingehauen  #sportfrei

 

12.05.17:
Mal wieder Grüße vom Schreibtisch, an dem ich - im Vergleich zu entsprechenden Zeiten im Rennsattel - leider viel zu oft sitze. Wie geplant, nähere ich mich in großen Schritten der geplanten, dienstlichen Sommerzäsur und baue derzeit auch die vielen Überstunden ab. Somit rücken der Endkampf im Studium der Sportwissenschaften und auch der Sport endlich wieder vermehrt in den Fokus. Als Problem stellt sich mittlerweile die andauernde Anspannung aufgrund der vielleicht zu groß angelegten Mehrfachbelastung heraus, fühle mich ausgebrannt und reif für die (Radfahrer)Insel....        #sportfrei        #reingehauen

 

22.03.17:
Vorletzte Woche konnte ich an der Uni Köln die letzte Präsenz- und Prüfungsphase sehr erfolgreich abschließen, dabei hätte ich zu Beginn der wieder einmal viel zu knappen und leider nicht ganz verschleißfreien Vorbereitung keinen Pfifferling auf mich gegeben. Doch siehe da: die Lernleistung funktioniert bei mir noch wie in jungen Jahren - gut zu wissen.

Besuche im Rheinland sind zukünftig unnötig, solche in der hiesigen Uni-Bibliothek umso mehr. Zwei Hausarbeiten sowie eine Thesis bilden die Zielgerade auf dem steinigen Weg zum Sportwissenschaftler. Als einen solchen sollte ich mich Ende August nennen dürfen.

Nichts Neues hingegen in Beruf und Sport.                                              #reingehauen

 

13.02.17:
Nach längerer Zeit wieder einmal ein Lebenszeichen von mir. Bin schwer im (positiven) Stress, die Tage verfliegen rasend schnell und ich komme neben Beruf und Studium zu fast nichts mehr. Ende März werde ich hier an der UniBw München als Soldat eine deutlich verantwortungsvollere Aufgabe übernehmen und die Einarbeitung läuft auf Anschlag.

Das Grundrauschen ist hoch und unter Einsatz aller verbliebenen Kräfte und Urlaubstage schnitze ich mir maximal fordernde Lernblöcke heraus: totale Askese, maximaler Fokus und bisher nach wie vor gute bis sehr gute Ergebnisse im Studium. Dieses hoffe ich im Spätsommer abgeschlossen zu haben, früher geht es leider beim besten Willen nicht. Drei Prüfungen und die Abschlußarbeit sind noch zu absolvieren. Das Anschlußstudium ab März 2018 ist schon durchgeplant.....

Sportlich versuche ich ein gutes Level zu halten. Irgendwo und irgendwie geht immer etwas mit Training, egal was und egal wie früh oder wie spät am Tag (oder in der Nacht).

Mein Leben hat sich komplett verändert, das eigene Anspruchsniveau nicht.

#alwaysfullgaz   #staycurious   #staysensible   #reingehauen   #sportfrei   #habedieehre

 

16.01.17:
(Zeitungsartikel)